Stefan Schuch
Lehrer am Gymnasium

Videos in der Schule mit einfachen Mitteln produzieren.

Technisches Tutorial Veröffentlicht am 12/03/17 Letzte Aktualisierung 07/06/17

Seit Smartphones mit leistungsstarken Kameramodulen ausgestattet sind, hat man ein - in der Regel ungenutztes - Potential zur Produktion von Videos im Unterricht. Um diese Smartphone-/Handy-Videos zu optimieren, ist es jedoch sinnvoll, eine Minimal-Ausrüstung anzuschaffen. Woraus eine solche bestehen kann und wie man Videos mit Adobe Premieren Clip bearbeitet, wird in diesem Tutorial gezeigt.

Produkte
Fächer
Expertise
Einsteiger
Creative Commons-Lizenz
Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Bewertungen
/ 5 • 2 Bewertungen

Unterrichtsmaterialien (2)

or Join for free to access materials
Name
Datum hinzugefügt
Dateigröße

Kommentare (2)

Eine Antwort verfassen
oder registrieren Sie sich kostenfrei, um alle Beiträge zu sehen und an der Diskussion teilzunehmen.

Jürgen Meyer

Gepostet am 12/04/17 09:04:31 Direktlink

​Sehr gute Beschreibung! Konnte gleich mit kleinen Clips, die ich aufgenommen hatte Adobe Clip selber erfahren. - Weiß jetzt auch, was ein Lavalier Mikrophon ist. Da ich sowieso auf dem Sprung bin, eine Kamera mit Videofunktion zu erwerben, helfen mir die Hinweise für eine Ausrüstung gut weiter. Dann werde ich aber wohl die Bearbeitung von Clips mit Adobe Premiere Pro vornehmen (müssen).

Stefan Schuch

Gepostet am 15/04/17 05:55:18 Direktlink

Hallo Herr Meyer,

falls Sie weitere Tipps hinsichtlich der Ausrüstung brauchen, können Sie sich jederzeit an mich wenden. Die Videobearbeitung mit Premiere Pro ist auch überhaupt kein Problem, in der nächsten Zeiten werden Sie hierzu bei Adobe Edex auch einen entsprechenden Einführungskurs machen können.

VG

Stefan Schuch​