Kreativität in der Hochschulbildung

Gepostet am 6. Dezember 2016 von Adobe Education
Fächer
Naturwissenschaften, Grafikdesign, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften, Web, Kunst, Wirtschaft, Bildung, Fotografie, Audio und Video, Mathematik
Altersstufen
Höhere Bildung/ Erwachsenenbildung
Eingesetzte Produkte
Muse Photoshop Animate CC Illustrator InDesign
1.070
  • /5 | Keine Bewertungen

Workshop-Beschreibung:

In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, Ihren Unterricht mit Tools von Adobe so zu gestalten, dass Sie kreativen Output von Ihren Studierenden anregen und Lerninhalte auf innovativere Weise vermitteln. Sie erhalten Einblick in einige konkrete Lehrmethoden und können das Gelernte beim Gestalten einer eigenen Unterrichtseinheit oder eines Projekts anwenden.

Grundlegende Fragestellung:

Wie können Dozenten ihren Unterricht so gestalten, dass sie Studierende mit innovativen und kreativen Methoden auf das Arbeitsleben vorbereiten?

Lernziele:

Ermittlung von Methoden und persönlichen Zielen zur Förderung von Kreativität und zur Modernisierung Ihres Unterrichts

Kennenlernen der Bedeutung von Scaffolding und multipler Intelligenzen im kreativen Lernprozess

Einblick in Adobe-Tools für digitale Medien und deren Einsatz für Kreativprozesse und kreativen Output

Kennenlernen eines Prozesses mit sieben Schritten zur Einbindung kreativer Aktivitäten in Ihren Unterricht

Voraussetzungen:

Es sind keine Vorkenntnisse in Adobe-Applikationen erforderlich.

Links zu externen Websites:

Dieser Workshop verweist auf mehrere externe Web-Seiten, die ausschließlich in englischer Sprache verfügbar sind.