Einstieg in Adobe After Effects CC

Gepostet am 7. Dezember 2016 von Adobe Education
Fächer
Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Grafikdesign, Sozialwissenschaften, Deutsch, Spiele-Design, Geisteswissenschaften, Web, Apps, Sprachen, Kunst, Wirtschaft, Bildung, Fotografie, Audio und Video, Mathematik
Altersstufen
Früherziehung, 6 – 8, 9 – 10, 11 – 12, 13 – 14, 15 - 16, 17 – 18, Höhere Bildung/ Erwachsenenbildung
Eingesetzte Produkte
After Effects
1.240
  • /5 | 1 Bewertung
Salience: Ein Kurzfilm von Paul Trillo auf Behance

Adobe After Effects CC ist der Branchenstandard für Video-Compositing und Animation. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie und Ihre Schüler und Studierenden Videoprojekte mit beeindruckenden Animationen und professionellen Spezialeffekten umsetzen können.

Sie werden Schritt für Schritt durch die Arbeit mit Spezialeffekten geführt. Am Ende steht ein verblüffend echt wirkendes Video, das der Augenzeuge einer Ufo-Sichtung über New York City gedreht haben könnte. Nach Abschluss des Workshops haben Sie ein grundlegendes Verständnis der Funktionalität von After Effects gewonnen und nehmen zahlreiche Ideen für den Einsatz von After Effects im Unterricht mit.

Lernziele

Im Laufe dieses Workshops werden Sie:

  • grundlegende Funktionen von After Effects CC kennenlernen und anwenden,
  • mit wenigen Schritten Spezialeffekte zu einem Video hinzufügen sowie
  • Einsatzmöglichkeiten von Animationen und Spezialeffekten im Unterricht erkunden.

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse in After Effects erforderlich.