Einführung Adobe Audition

08.01.2018 - 27.05.2018
Anmeldung bis zum 5/26/2018 UTC
Einführung in Adobe Audition für Lehrkräfte

Zusammenfassung Von Lehrkräften für Lehrkräfte: Adobe Audition im und für den Unterricht 


Ein erster Einstieg in die Welt der digitalen Audioproduktion 
  • Keine Kosten 
  • Einfacher Einstieg für Lehrkräfte mit keinen oder geringen Vorkenntnissen 
  • Produzieren statt rezipieren – sinnvolle Lerninhalte für den kreativen Unterricht 
  • Geringer Zeitaufwand von ca. 10 Stunden 
  • Zertifikat und “Digital Badge”


Kursüberblick

Dieser professionelle Kurs “Einführung Adobe Audition” richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer, die mit Adobe Audition CC und Adobe Spark anfangen möchten zu arbeiten.

Dies ist ein kostenloser Kurs.

Haben Sie ein Interesse an Audioproduktion? Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Adobe Audition optimal nutzen können? Wenn Sie am Anfang Ihrer Reise stehen oder einfach den Wunsch haben ihre Fähigkeiten aufzufrischen und aktualisieren, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! Wir werden uns mit den Grundlagen über den Aufbau und die ersten Schritte mit den Tools von Adobe Audition befassen.

Unsere Ausbildungsexperten sind alle hervorragende Lehrer und Lehrerinnen in ihren jeweiligen Fachgebieten und haben viele Jahre Erfahrung mit dem unterrichten von Schülern, Lehrern, und Lehrerinnen über die verwendung von Adobe Tools.

Dieser professionelle Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse im Erstellen, Bearbeiten, und Veröffentlichen von digitalem Audio. Die von Ihnen fertiggestellten Projekte, dienen Ihnen dann als Vorlage für die selbständige Erstellung weiterer Materialien für den Unterricht.

Was erwartet Sie?

Dieser Einführungskurs vermittelt Lehrerinnen und Lehrern die Grundlagen von Adobe Audition und Adobe Spark.

Der Kurs beginnt am Montag, den 8. Januar 2018 und endet am 1. Juni 2018. Sie können  sich in Ihrem eigenen Lerntempo die Inhalte auf Adobe Edex Exchange zu jeder beliebigen Zeit erarbeiten.

Wir gehen davon aus, dass der Kurs mindestens 10 Stunden in Anspruch nehmen wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erhalten Sie ein digitales Zertifikat, das Ihnen die 10-stündige und erfolgreiche Teilnahme an diesem Fortbildungskurs bescheinigt.

Verbessern Sie Ihr Lehren und Lernen!

“Die Anleitungsvideos waren fantastisch. Ich schätze es sehr, dass ich die Videos je nach Bedarf anschauen konnte. Das Feedback von anderen Teilnehmern war ermutigend und positiv. Danke fuer diese tolle Lerngelegenheit!”, AGP-Teilnehmer 2016.

Lernziele

Durch die Teilnahme an diesem Kurs erwerben Sie folgende Fähigkeiten: Eine Einführung in die Grundlagen von Audio Konzepten für Pädagogen Sie können mit Hilfe der Adobe-Tools digitales Audio erstellen und bearbeiten. Sie werden kompetent und selbstbewusst im Umgang mit digitalen Technologien. Sie entdecken optimale Möglichkeiten für das Unterrichten und Lernen mit und durch digitale Medien.


Veith Ruhling

Ursprünglich im Bereich Marketing und Kommunikation beheimatet, ist Veith Rühling heute Mittelschullehrer und Dozent an der Universität Augsburg für Digitalisierung in Schule und Unterricht. Sein Schwerpunkt ist der Einsatz von Adobes Audio-, Video- und E-Learning-Software im und für den Unterricht.


Voraussetzungen

Dies ist ein Einsteigerkurs. Es sind keine Vorkenntnisse hinsichtlich der Software nötig, eine gewisse Vertrautheit im Umgang mit dem Internet sowie ein grundsätzliches Verständnis der digitalen Medien sind hilfreich. Lernbereitschaft, Experimentierfreude sowie eine gesunde Portion Humor können nützlich sein.


Ausbilder

Stefan Schuch

Greg Hodgson

Veith Rühling

Kurs-Workshops
Klasse 1 Wir beginnen mit dem Kennenlernen der Programmoberfläche und einigen Grundlagen, um dann direkt zur Erstellung eines einfachen Audio-Projekts überzugehen. Dabei lernen Sie das Prinzip des (digitalen) Storytellings kennen.
Klasse 2 Diese Woche sie lernen Vorteil des Einsatzes mehrerer Audiospuren kennen, Sie erleben, wie Soundeffekte wirken und wie die akustische Atmosphäre eines spanischen Restaurants in einem deutschen Klassenzimmer simuliert wird.
Voraussetzung für den Abschluss des Kurses Das Ziel dieses Abschnitts ist, alles im Kurs Gelernte zusammenzufassen und Ihre letzte Aufgabe zu meistern, indem Sie auf Ihren eigenen Lernprozess reflektieren und die Arbeitsergebnisse von anderen Kursteilnehmern bewerten.
Angemeldete Mitglieder
Kursdiskussionen