Adobe Education
Educators and Professional Development Specialists

Unterricht mit Adobe

Während Schüler und Studierende ihre Medienkompetenz durch kreative Lernerfahrungen entwickeln und Pädagogen ihr Know-how für kreativen Unterricht vertiefen, stellt sich natürlich auch die Frage, wie diese neuen Kenntnisse zur Vorbereitung auf kreative Berufe genutzt werden können. Adobe bietet sowohl Schülern und Studierenden als auch Lehrern und Dozenten verschiedene Tools, Leitfäden und Programme, die den Weg zu kreativen Berufen ebnen.

Da Sie die verschiedenen Angebote von Adobe nun kennen, möchten Sie vielleicht einige davon für Ihren Unterricht oder Ihre Weiterbildung nutzen. Welche sind das genau, und warum? Gibt es sonstige Ressourcen von Adobe Education, die Sie interessieren?

Produkte
  • Adobe Experience Cloud

    Adobe Experience Cloud gives you one place to create, manage, and optimize everything your business needs to deliver amazing customer experiences.

  • Adobe Creative Cloud

  • Adobe Document Cloud

    Adobe Document Cloud is a complete portfolio of secure digital document solutions that speeds business transactions through 100% digital workflows. It includes Acrobat DC and eSign services, plus web and mobile apps.

Bewertungen
/ 5 • Keine Bewertungen

Kommentare (6)

Eine Antwort verfassen
oder registrieren Sie sich kostenfrei, um alle Beiträge zu sehen und an der Diskussion teilzunehmen.

Wolfgang Schlicht

Gepostet am 28/11/16 20:01:44 Direktlink

​Mich würden Infos zu den Zertifizierungen ACA und ACE für den Bildungsbereich interessieren. Außerdem würde mir eine "abgespeckte" Zertifizierung für den Sekundarbereich vorschweben, da die ACA Zertifizierung für meine Schüler an einer Realschule im regulären Unterricht nicht machbar ist.

Cornelia Böhm

Gepostet am 17/11/16 08:32:30 Direktlink

Ich bin an Tools​ und unterstützendem Material zu e-learning und digitalem Publizieren interessiert!

Wolfgang Schlicht

Gepostet am 28/11/16 19:58:59 Direktlink

Hi Cornelia,

an was hast du da gedacht? Adobe Captivate, Presenter oder Spark? Bin gespannt!​

Cornelia Böhm

Gepostet am 28/11/16 20:26:53 Direktlink

Hi Wolfgang,

generell wünsche ich mir Tools, die ich in der Creative Cloud habe. Ich bin selbstständige Trainerin und kann daher nicht auf Equipment eines Schulbetriebes zugreifen, sondern "muss" mir alle Programme beschaffen. (Die Möglichkeit einer Schüler-/Lehrerversion ist für meine Berufsgruppe ja leider auch nicht gegeben.)

Spark ist ganz toll - ich habe da schon ein paar Beispiele im Rahmen einer Basisbildung (Trainings mit jungen Flüchtlingen) - und kann universell eingesetzt werden.

Ich habe eben den e-Learning Kurs abgeschlossen - Adobe Captivate gefällt mir schon sehr gut - ist leider jedoch nicht Teil der Creative Suite.

Was mich zusätzlich interessiert ist natürlich diese Plattform, bei der wir uns austauschen und voneinander lernen können. Ich arbeite in einem kleinen Netzwerk (nur Profis) und möchte dieses gerne erweitern! Vielleicht auch gemeinsam in einer Peer-Gruppe Arbeitsmaterialien erstellen?

Wolfgang Schlicht

Gepostet am 28/11/16 20:36:45 Direktlink

Hi Cornelia,

was für Arbeitsmaterial brauchst du denn? Interaktive PDFs, Erklärvideos, SCORM-Pakete, Animationen,...? Auf welchen Geräten sollen sie verfügbar sein? PC, MAC, ChromeBooks,...?

Cornelia Böhm

Gepostet am 03/12/16 16:48:04 Direktlink

Hi Wolfgang,

deine Aufzählung trifft es. Für meine Trainings suche ich vor allem Material, das ich in der Basisbildung einsetzen kann. Ich arbeite dabei mit (meist älteren) Menschen, die wenig IT-Erfahrung haben oder auch mit Asylsuchenden (zuletzt junge, unbegleitete Flüchtlinge), die nur rudimentär Deutsch sprechen/schreiben. Ich habe sowohl PC als auch MAC, die Trainings laufen überwiegend auf PCs. In vielen Fällen habe ich nicht einmal eine halbwegs brauchbare Internetverbindung (da weiche ich dann schon auf lokal installierte übungen aus). Ich bin auch dabei, ein "Paket" mit übungen aufzubauen, in dem verschiedene Alltagssituationen (zB Lösen eines Fahrscheins) simuliert werden.