Verhaltenskodex

Adobe Education Exchange ist eine Plattform für Pädagogen, auf der sie Kontakte knüpfen, diskutieren und Unterrichtsmaterialien austauschen können. In dieser Community gelten einige wichtige Verhaltensrichtlinien, die nachfolgend beschrieben werden. Die Nutzung von Adobe Education Exchange unterliegt diesen Richtlinien sowie den Nutzungsbedingungen unter www.adobe.com/go/terms_de.

1. Andere Nutzer respektieren

Grundvoraussetzung ist der gegenseitige Respekt. Lebhafte Diskussionen sind grundsätzlich willkommen. Verleumdungen, Drohungen, Schikanen, Einschüchterung, Stalking, Spamming und ähnliches unlauteres Verhalten ist untersagt. Damit die Community produktiv und konstruktiv bleibt, nehmen Sie bitte nur sachbezogene Einträge vor. Adobe und die Community-Manager behalten sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen unangebrachte, sachfremde oder anstößige Beiträge oder Inhalte zu löschen sowie Nutzer zu sperren, die diese Richtlinien oder die Nutzungsbedingungen missachten.

2. Geistige Eigentumsrechte achten

In dieser Community können selbst erstellte Lehrmaterialien, Informationen und/oder Ressourcen weitergegeben werden. Die Weitergabe von Inhalten anderer ist nur mit entsprechender Berechtigung zulässig. Im Zweifelsfall sollte von einer Weitergabe abgesehen werden. Inhalte anderer dürfen nicht als eigene Inhalte ausgegeben werden.

Community-Mitglieder können für Inhalte, die sie unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlichen, Nutzungsrechte festlegen. Jedes Community-Mitglied muss die Wünsche anderer Mitglieder respektieren und sich an die Nutzungsrichtlinien halten, die für die einzelnen Inhalte gelten. Weitere Informationen zu Creative Commons und Creative Commons-Lizenzen finden Sie unter http://de.creativecommons.org.

3. Gesetzeskonform handeln

Sämtliche bei Adobe Education Exchange veröffentlichten Inhalte müssen zuvor auf ihre Rechtmäßigkeit hin überprüft werden. Rechtswidrige Beiträge werden nach Bekanntwerden umgehend gelöscht. Zudem wird das Konto des Erstellers deaktiviert.

4. Privatsphäre von Schülern/Studierenden respektieren

Fotos, Arbeiten oder persönliche Daten von Schülern/Studierenden dürfen nur mit deren schriftlicher Genehmigung hochgeladen werden. Bei minderjährigen Schülern/Studierenden ist die schriftliche Genehmigung eines Elternteils bzw. des Vormunds erforderlich. Für die Berechtigung zur Weitergabe sämtlicher hochgeladener Inhalte hat ausschließlich der Nutzer – nicht Adobe – Sorge zu tragen.

5. Anstand wahren

Aus Gründen der Rücksichtnahme sind Beiträge oder Bilder mit nicht jugendfreien Inhalten nicht gestattet.

6. Plattform nicht für gewerbliche Zwecke oder Spamming nutzen

Adobe Education Exchange dient ausschließlich zur privaten Nutzung und für Unterrichtszwecke. Wird das Portal für gewerbliche Zwecke (d. h. den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen) oder zum Versenden von Spam-Mails genutzt, hat dies die Kündigung des Kontos zur Folge.

7. Missbrauch melden

Wenn Ihnen unangebrachte Beiträge oder Nutzer auffallen, die den geltenden Richtlinien zuwider handeln, melden Sie dies bitte hier.

Vielen Dank, dass Sie im Rahmen der Nutzung unserer Plattform verantwortungsvoll handeln.

Ihr Adobe Education Exchange-Team